Meisterwerk des Industriedesigns

Das britische Original von Anglepoise zeigt sich grazil und funktional zugleich für Arbeitsplätze und Wohnräume.
1932, als der Fahrzeugingenieur George Carwardine einen Feder-, Kurbel- und Hebelmechanismus erfand, der sich mit der leichtesten Berührung positionieren konnte, die seine Position behalten würde, sobald er freigegeben wurde, entstand der Entwurf für die erste Anglepoise ® – Arbeitslampe. 
Die Anglepoise ® – Lampe hat in der Folge ikonischen Status erreicht und ihre ansprechende, anthropomorphe Form wird auf der ganzen Welt erkannt und bewundert.
Im Laufe der Jahre wurde die Anglepoise ® – Lampe unter der sorgfältigen Beobachtung der Terry-Gründerfamilie entwickelt, ohne dabei ihre Hauptfunktion und ihre einzigartige, charaktervolle Form aus den Augen zu verlieren. Von der Kreation der Lampe Original 1227 über die Entwicklung erweiterter Kollektionen des angesehenen Industrieproduktdesigners Sir Kenneth Grange bis zu jüngsten Kooperationen mit den renommierten Designern Paul Smith und Margaret Howell ist unvergleichliches britisches Design das Herzstück dieser progressiven britischen Marke. Heute sind Anglepoise®-Lampen in mehr als 50 Ländern in Wohnungen, Büros, Restaurants, Bars und Hotels zu finden.

Original 1227™

“From small beginnings come great things”

… weitere Produktdetails

 

Type 1228™

“Designed by Sir Kenneth Grange”

… weitere Produktdetails

 

Type 75™

designed by Sir Kenneth Grange

… weitere Produktdetails

 

Type 75™ by Paul Smith

 

“inspired by the visual vocabulary of Dutch painter Mondrian’s De Stijl”

… weitere Produktdetails