Nachhaltige Design Varianten

zum Beispiel Kaffee-Becher aus Bambus

  • umweltfreundlich
  • aus schnell wachsenden sterilen Bambusfaser und Maismehl, ohne Einsatz von Pestiziden
  • frei von BPA (Bisphenol A) und Weichmachern
  • kompostierbar
  • spülmaschinenfest
  • ein robustes Leichtgewicht
  • in über 40 nachhaltigen Design Varianten erhältlich
Macht Kaffeetrinken zum umweltfreundlichen Genuss ohne lästigen Papp- oder Kunststoffgeschmack.
Eine stilvolle Alternative zu Plastik und Keramik.

Sonderkollektion „William Morris“ in limitierter Auflage.

William Morris gehörte mit seinen Talenten zu den Stars der Bewegung des Ästhetizismus, zu deren Kennzeichen die wechselseitige Durchdringung der Künste und das Ineinandergreifen von Kunst und Kunsthandwerk gehörten. Dabei lehnte sie sich gegen den Wildwuchs des Materialismus und die Hässlichkeit des Industriezeitalters mit seinen maschinell gefertigten Produkten und niedrigen Design-Standards auf. William Morris war die Triebfeder der britischen Arts and Crafts-Bewegung und ist bis heute bekannt für seine Muster aus Flora und Fauna.

FB-f-Logo__blue_1024

1 Monat her

RaumAusbeute

Harry bringt Menschen in unserem Ladenlokal vom 😀 bis hin zu einem lautstarken 🤣 Original Bilder • Postkarten • Magnetbildchen der Künstlerin #Harriet Grundmann & #GuteGeister aus Hamburg in der #RaumAusbeute®. ... weiteresweniger

schau in Facebook

3 Monate her

RaumAusbeute

Bei RaumAusbeute® dreht sich alles um Kundenzufriedenheit • von der Planung • über die individuelle Beratung • bis hin zum Lieferservice. ... weiteresweniger

schau in Facebook

4 Monate her

RaumAusbeute

Am Freitag, 13. Juli, lädt ab 18.30 Uhr die ISG Krumme Straße wieder ein zum „Tischlein deck dich!“ im Quartier Krumme/Wehme in Detmold.
Auf vorbereiteten Bänken und Tischen kann Jedermann seine Küchenergebnisse und das ein oder andere Wort austauschen.
Wir sind dabei RaumAusbeute®
... weiteresweniger

schau in Facebook

5 Monate her

RaumAusbeute

Holz in der Küche und auf dem Tisch
www.raumausbeute.de/holz
... weiteresweniger

schau in Facebook

zur RaumKunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.